logo st benedikt

Der Gesangsverein 1883 Obernburg und die Sängervereinigung Mömlingen gestalteten anlässlich der Veranstaltung "Obernburg im Lichterglanz" ein Konzert in der Pfarrkirche St. Peter und Paul. Es stellte einen wunderbaren Kontrapunkt zur Hektik der Adventszeit dar. 

Niklas Stelzer zeigte sein Können und die Fähigkeit der Renschorgel bei dem Choralvorspiel zu "Wachet auf" und noch mehr so bei "Jesus bleibet meine Freude" von Johann Sebastian Bach. Der Chor sang klassische Weihnachtslieder und überraschte mit schwungvollen, ja fast fetzigen Melodien bei "Venite adoremus" und "Feliz Navidad". Christine Kuttelwascher-Lieb (Sopran) überzeugte mit "Pie Jesu" von Andrew Lloyd Webber und sang im Duett mit Markus Heinrich (Tenor) "Wer auf Gott vertraut" von Klaus Heizmann. Ulla Mühre unterbrach den Liedvortrag mit einer bedenkenswerten Meditation. Zum Schluß sangen alle zusammen "Tauet Himmel den Gerechten".

Ein herzliches Dankeschön allen Mitwirkenden, besonders dem Dirigenten Markus Heinrich! 

Besondere Veranstaltungen

­