logo st benedikt

Tatsachen, das Nachbarschaftsprojekt des Seniorenbeirates Obernburg, bietet in der angespannten Situation des Coronavirus einen zusätzlichen Einkaufsdienst an. Senioren oder Menschen die aufgrund des Coronavirus ebenfalls besonders gefährdet sind und keine Unterstützung haben oder einfach aus Sorge nicht mehr raus wollen, können unter der Telefonnummer 0160 162 90 59 ihre Wünsche bei uns anmelden und wir werden uns darum kümmern.

Besonnenheit, Solidarität und einfach nur Nächstenliebe ist gerade jetzt in der Zeit gefragt. Helfer sind gerne willkommen.


Gottesdienste

Weitere Gottesdienste


Nachrichten

Pfarrer Haas gewinnt Patroziniumswette

Seit Menschengedenken zum ersten Mal oder überhaupt zum ersten Mal gewinnt der Pfarrer gegen das Gemeindeteam ...

Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer in Eisenbach feierte Patrozinium mit Vorstellung der neuen Ministranten

Am Sonntag, dem 23. 06. feierte die Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer in Eisenbach Patrozinium. Pater Mario Muschik, ein "Eisenbacher Bub" leitete den feierlichen Festgottesdienst, der vom ...

Fronleichnam in Mömlingen

Bange Blicke am Morgen zum Himmel: hält das Wetter, können wir den Altar aufbauen? Können wir die Prozession wagen ...

Fronleichnam 2024 in Obernburg

"Ja - nein? Nein - ja? Kann sich das nicht mal entscheiden ...

Walldürnwallfahrt 2024

Der Pastorale Raum Obernburg beim Heiligen Blut in Walldürn ...

Maiandacht im Eisenbacher Wald lockt viele Besucher an

Organisiert vom Seniorenteam Eisenbach unter Leitung von Margit Hohm und Marlene Zöller fand am 14. Mai bei schönstem Wetter wieder eine Maiandacht an der Madonna in der Nähe des Eisenbacher ...

­