logo st benedikt

Regeln zur Feier der Sonntagsgottesdienste: In Obernburg und Mömlingen müssen sich Besucher der Gottesdienste nicht mehr anmelden, in Eisenbach ist aufgrund der kleineren Kirche weiterhin eine telefonische Anmeldung im Pfarrbüro notwendig.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, das Personen mit Fieber oder Symptomen einer Atemwegserkrankung, Personen, die mit COVID 19 infiziert oder an COVID 19 erkrankt sind nicht teilnehmen können. Ebenso dürfen keine Personen teilnehmen, die vom Gesundheitsamt als Kontaktperson der Risikogruppe 1 eingestuft wurden.
Bis die Mitfeiernden ihren Platz erreicht haben, müssen sie eine Mund-Nasen-Bedeckung  tragen. Das Gotteslob ist selbst mitzubringen. Während der gesamten Gottesdienstzeit sind die allgemeinen Regeln, insbesondere der Abstand zwischen Personen einzuhalten. Ein aneinander Vorbeigehen, Übersteigen oder Aufstehen, um einen anderen in die Bank zu lassen, ist nicht zulässig. Nach dem Ende des Gottesdienstes verlassen die Mitfeiernden die Kirche reihenweise geordnet unter Einhaltung der Abstandsregeln durch die Ausgangstüren. Vor der Kirche dürfen keine Ansammlungen gebildet werden und die Abstände sind auch dann einzuhalten.

  • An Gottesdiensten im Freien dürfen unter Beachtung der Abstandsregeln 200 Personen teilnehmen.
  • Beisetzungen fallen künftig unter die Regelung für öffentliche Gottesdienste im Freien.
  • Krankensalbung sowie Begleitung von Sterbenden bleiben erlaubt. 
  • Wallfahrten sind bis auf weiteres verboten.

Das Bistum Würzburg überträgt Liturgien mit Bischof Franz Jung oder einem Mitglied des Domkapitels auf seiner Internetseite www.bistum-wuerzburg.de

Hinweis: Im Gebiet Schweinfurt gelten bereits verschärfte Kontaktbeschränkungen, die evtl. auch in Kürze bei uns zu erwarten sind. Hinsichtlich der Regelungen der Stadt und des Landkreises Schweinfurt ist folgendes zu beachten: Die Beschränkungen für Höchstteilnehmerzahlen an Veranstaltungen gelten nicht für Gottesdienste und auch nicht für berufliche, dienstliche oder ehrenamtliche Tätigkeiten in Körperschaften und Anstalten des öffentlichen Rechts, d.h. Gottesdienste können weiterhin nach den diözesanen Vorgaben gefeiert werden. Dienstliche Sitzungen, Konferenzen, Teambesprechungen usw. dürfen unter den bisherigen Bedingungen weiterhin stattfinden. Sitzungen von Gremien unter Beteiligung von ehrenamtlichen sind erlaubt. (Martin Faatz, Diözese Würzburg)

Bis zum Beweis des Gegenteils gehen wir davon aus, dass es auch im Landkreis Miltenberg so geregelt werden wird.

 

Hier finden Sie Gebetsanregungen für das persönliche Gebet. Für Menschen ohne technische Hilfsmittel werden Gebetszettel in der Kirche zum Mitnehmen ausgelegt. Anregungen für diese Zeit finden Sie auch im Schaukasten Ihrer Kirche oder am Haupteingang.

Gebete zum Download:
Segensgebet
Hausgottesdienst zu Maria
Hausgebet Bestattung Einzelperson

Service in Corona-Zeiten

Muttergottesgebete zu Corona-Zeiten

Gebet 1 zur Muttergottes:  (vatican news - mg)  O Maria, du erstrahlst immer auf unserem Weg als Zeichen des Heils und der Hoffnung.Wir vertrauen auf dich, Heil der Kranken, die du unter ...

Auferstehungsfeier der PG 2020 in Mömlingen - Halleluja

Das österliche Halleluja, verhallte im fast menschenleeren Kirchenraum der Corpus Domini Kirche.  Ungewohnt und seltsam. Doch halt: Kirchenmauern können und dürfen die frohe Botschaft von der ...

„DE MORTE AD VITAM“ – VOM TOD ZUM LEBEN

Der Grundstein in der Corpus Domini Kirche (an der hinteren Wand neben dem Beichtstuhl) drückt aus, was wir in den Kar- und Ostertagen feiern ...

Hinweise für die Kar- und Ostertage in unserer Pfarreiengemeinschaft

Am Palmsonntag kann keine Prozession stattfinden. Sie können aber gesegnete Palmbüschel in der Kirche Mömlingen ab 11:00 Uhr, in der Kirche Obernburg und Eisenbach ab 12.00 Uhr abholen. Bitte halten ...

HERZLICHE EINLADUNG ZUR FEIER DES PALMSONNTAG IN DER FAMILIE

Hier finden Sie einen Ablauf einer möglichen Familienliturgie am Palmsonntag. Natürlich sind dies nur Vorschläge. Sie können abgewandelt werden oder Sie greifen nur einzelne Elemente aus diesem ...

Gebet zum heiligen Rochus gegen ansteckende Krankheiten

Gebet zum heiligen Rochus gegen ansteckende Krankheiten Großer Fürbitter bei Gott, heiliger Rochus ...

MISEREOR Kollekte und Palmsonntagskollekte per Überweisung!

Die überörtlichen Kollekten können nicht eingesammelt und abgeführt werden. Das bringt die Hilfswerke in große Schwierigkeiten.Wir weisen auf die Möglichkeit zur Spende direkt an die Hilfswerke hin. ...

Papst beschwört Einheit aller Menschen Kampf gegen Corona

Papst Franziskus macht wegen Corona-Pandemie eine Ausnahme. Der Papst wird am Freitag eine Andacht vor dem Petersdom halten und den päpstlichen Segen Urbi et orbi spenden.  Papst Franziskus hat ...

­