logo st benedikt

Zum Tauffest am 12.10. waren die jüngsten Christen, die in den letzen 3 Jahren in Eisenbach getauft wurden, eingeladen.

Pater Andreas Batlogg SJ wird am 2. Weihnachtsfeiertag 2019 der Festprediger in St. Peter und Paul sein. Im Gegensatz zu manch anderen Gemeinden ist der 2. Feiertag in Obernburg keine kurze, ansprachelose Messe, sondern wird seit nunmehr ca 40 Jahren musikalisch vom Musikverein gestaltet

Am 6.10 feierten die Obernburger Katholiken ihr traditionelles Erntedankfest. Das Kirchenschmückteam um Rita Reichert hatte den Kirchenraum mit zahlreichen Gaben und einem historischen Erntegerät feierlich hergerichtet.

Das Kirchenputzteam um Christel Kreßbach und dem Küsterehepaar Elbert hatten den Pfarrgemeinderat um Unterstützung bei der Reinigung der Heiligenfiguren, des Kreuzes, des Kreuzwegs usw in der Pfarrkirche St. Peter und Paul gebeten.

Auch wenn sie zu verschiedenen Diözesen gehören, ist es mittlerweise schon Tradition, dass sich Gläubige aus Neustadt und Mömlingen gemeinsam zum Todestag der Hl. Hildegard auf den Weg machen, um das Hildegardisfest in Rüdesheim-Eibingen mitzufeiern.

Am Samstag, den 14.09. fand die Fahrradtour der PG Lumen Christi statt.

Auch in diesem Jahr fand wieder das traditionielle Kartoffelfeuer an de Wendelinuskapelle statt, wie jedes Jahr mit Kartoffeln (woher auch sonst der Name Kartoffelfeuer?), vielen leckeren Quarks und Dips, Äpfeln und natürlich Stockbrot.

Hallo Petrus! Du! Das war jetzt schon das zweite Mal, dass in diesem Jahr eine Prozession mit Musikverein ins Wasser fiel! Nächstes Jahr wird das anders! Versprochen?

Familiengottesdienst zum Altstadtfest –

Besondere Veranstaltungen

­